Home / Performance / Bremsanlage / K-Sport Bremsanlage für meine Celica

K-Sport Bremsanlage für meine Celica

Posted on

Die Serienbremse der Celica ST185 ist leider noch nie die Beste gewesen. Klar im normalen Straßenverkehr war die Bremse schon in Ordnung und ich hatte auch nie wirklich Probleme damit. Wenn man die Bremse aber mal etwas mehr beansprucht, dann wird schnell klar, dass da kaum noch was geht. 

Da ich mich aber mit der Celica irgendwie nur noch auf Rennstrecken herumtreibe, Track Day Nordschleife, Rennstreckentraining am Sachsenring, usw. hab ich mich mal für ein neues Sicherheitspaket für mein Auto entschieden. – Safety first! 

Eine “standesgemäße” Bremsanlage musste her. Nach langer Sucherei bin ich auf die Firma K-Sport Germany gestoßen. Und die hatten tatsächlich etwas in ihrem Produktsortiment. Letztlich hatten die sogar so viele Teile und optionale Möglichkeiten, dass ich mich kaum entscheiden konnte. Nee, stimmt nicht. Ich wusste ganz schnell und ganz genau, was ich wollte. 

Folglich hab ich mich für dieses Paket entschieden:

  • 17 Zoll Anlage für die Vorderachse
  • 330mm Bremsscheiben, schwimmend gelagert, geschlitzt
  • 8-Kolben-Bremssättel, hochfestes Aluminium aus dem Flugzeugbau, Farbe: schwarz
  • EBC Green Stuff Bremsbeläge, Temperaturbereich: bis 550°C

Wow, ist das eine Bremse! Die bremst so, wie sie aussieht. Genial. Ich hab bisher nur im Straßenverkehr getestet und bin jetzt mal auf die Rennstrecke gespannt. Zum Glück hab ich da für nächste Woche schon einen Termin gemacht. Touristenfahrt auf der Nordschleife!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top