Home / News / Die Saison 2008 ist gelaufen, meine Celica macht Winterpause

Die Saison 2008 ist gelaufen, meine Celica macht Winterpause

Posted on

So schnell wie die neue Saison begonnen hatte so schnell war sie auch schon wieder vorbei. Dennoch will ich mich nicht beklagen denn ich hatte wieder eine ganze Menge Spaß. Der Spaß fing ja bereits im April beim TÜV an, als ich die BLITZ Nür R eintragen lassen wollte. Was hab ich gelacht. Zum Glück hat der Fahrspaß am Ende doch wieder die Oberhand gewonnen und ich hab die Zeit, die viele Arbeit und das Geld auch in diesem Jahr nicht bereut. Höhepunkt war auch diesmal wieder die Nordschleife. Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass sich mein Auto da am wohlsten fühlt.

Mit der folgenden Spezifikation schließe ich die Saison 2008 nun ab. Mal sehen, was sich 2009 daran wieder verändert. Ein paar Ideen hab ich ja zum Glück schon wieder!

Suspension & Wheels

  • Springs: B&G Front: -40mm, Rear: -40 mm
  • Rims: OZ Superleggra 8,5×17
  • Tires: Dunlop SP 8000 245/35 ZR 17

Brakes

  • Front Brake Rotor: BREMBO, with slits
  • Front Brake Pads: FERODO Racing Pads

Exhaust

  • BLITZ Nür Spec R
  • SSAutochrome St185 Midpipe

Electronics

  • BLITZ Turbo Timer FATT DC 2
  • Electronic Fuel Controller: APEXi S-AFC
  • Electronic Boost Controller: APEXi AVC-R

Engine & Cooling

  • SAMCO Silicone Radiator Hose Kit
  • SAMCO Silicone Air Intake Hose Kit
  • Greddy Front Mount Intercooler
  • DIY Intercooler Piping Kit with 54mm Pipes and Silicone Hoses
  • Bailey DV26 Blow Off Value

Exterior

  • Frontstoßstange Carlos Sainz / RC
  • Weiße Frontblinker
  • Weiße Seitenblinker
  • Heckleuchteneinheit vom Modell ab 1992
  • SAVAGE Seitenschweller
  • POSTERT Dach-Spoiler
  • TOYOTA Heckspoiler, 3-teilig inkl. 3. Bremslicht

Interior

  • TRD Lederschaltknauf
  • Rote Zeiger für Tacho, Drehzahlmesser, Turboanzeige, Wassertemperaturanzeige und Kraftstoffanzeige
  • Aluminiumringe eloxiert (rot) um Tacho, Drehzahlmesser sowie um Turboanzeige, Wassertemperaturanzeige und Kraftstoffanzeige
  • Hintergrundbeleuchtung der Bedienelement und Anzeigeinstrumente komplett von grün auf rot umgestellt
  • System 10 Speakers Door Boards
  • MOMO TREK Lederlenkrad
  • VDO Zusatzinstrumente Voltmeter, Ladedruck und Kühlwassertemperatur

Hifi

  • Head Unit: JVC KD-G612
  • Front Speaker: Rainbow SLC 220.02 X-Plain
  • Rear Speaker: MB Quart DSE 213
  • Subwoofer: Pioneer TS-WX10LPA
  • Amplifier: Pyle PLM 401

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top