Home / News / Nichts ist unmöglich …

Nichts ist unmöglich …

Posted on

… und genau diese Erfahrung habe ich nun mal wieder beim TÜV erleben dürfen. Ich war neulich mit meiner Celica beim TÜV und wollte die neue Auspuffanlage eintragen lassen. Der TÜV hier bei mir um die Ecke wollte aber von solchen Eintragungen nix hören und sehen. Bei der Dekra sah es genau so aus.

Also hab ich mir professionelle Hilfe gesucht und siehe da, alles kein großes Problem. Ich habe mich an die Firma Provotekk gewandt. Die kennen sich mit „extrem” umgebauten Autos bestens aus und konnten mir auch weiter helfen. Torsten Riedel, der Inhaber, ist in der Toyota Tuning Szene auch kein Unbekannter. Er hat u.a. schon einige MR2 umgebaut, und damit meine ich wirklich umgebaut, und hat alles TÜVig gemacht und auch eingetragen bekommen.

Ich hatte meine Celica ca. eine Woche bei Provotekk. Da wurden dann die benötigten Gutachten und Tests in enger Zusammenarbeit mit einem Sachverständigen vom TÜV durchgeführt. Fertig! So einfach ist TÜV, wenn der TÜV mitspielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top